BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

70 Jahre Singen in unserem Volkschor

11. 10. 2021

Unsere Marlene ist 70 Jahre im Volkschor Kromsdorf

Wie schafft man es, 70 Jahre in einem Chor zu singen?
Freude am Singen und der Gemeinschaft, Gesundheit plus Lebensfreude, zeitiges Beginnen mit Singen und eisern dranbleiben. Das alles trifft auf unsere Marlene Braniek zu.
Aufgewachsen in einer chormusikalischen Familie, trat sie bereits mit 14 Jahren in den 1949 gegründeten Volkschor Kromsdorf ein. Damals strickten die Frauen noch in der „Singstunde“ und nach der Probe blieb man lange gesellig beisammen. In jungen Jahren war Marlene Schriftführerin des Chores und hielt viele schöne Chormomente in der Chronik fest: Sängertreffen, Ausflüge mit dem Ikarusbus an die Saale oder auf die Wartburg, Arbeitseinsätze im Dorf, Auftritte beim Fasching. Viele Jahre teilte Marlene die Chorfreuden mit ihrem Horst, der im Bass sang.
Sie machte so manche Tiefe im Chor mit: u.a. Suche nach Probenraum, kein oder ständig wechselnde Chorleiter. Aber dann auch Höhen mit vielen positiven Momenten: Zusammengehen der drei Ortsteilchöre, gelungene Konzerte, der Chor wird größer, viele schöne Kontakte im Chor, mit Chorleiter André Schmidt (nunmehr 39 Jahre!) oder mit dankbarem Publikum.
Noch heute ist Marlene eine zuverlässige Stimme im ersten Alt. Mit manch ausländischen Text hat sie sich mutig arrangiert, auch wenn ihre Liebe den deutschsprachigen Liedern und besonders Volksliedern gilt.
Der Volkschor Kromsdorf ehrt Marlene Braniek mit einer Urkunde, Blumen und ihrem Wunschlied „Butterfly“ von Danyel Gerard. 
Bleib gesund liebe Marlene – Chor hält Geist und Körper fit.
 

 

Bild zur Meldung: 70 Jahre Singen in unserem Volkschor

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

19. 10. 2021 - 19:00 Uhr

 

23. 11. 2021 - 19:00 Uhr

 

21. 12. 2021 - 19:00 Uhr